Suche >

Volltextsuche

Sprachauswahl

DeutschEnglish

Quicknavigation

Start Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Seiteninhalt

     




Sa, 23.09. bis So, 24.09.
Von Äpfeln und Birnen
Wochenende rund um historische Obstsorten

Erleben Sie traditionelle Obstverarbeitung: Das historische Dörrhäuschen wird angeschürt, und die Obstpresse ist in Betrieb. Kramerladen und Gaststätte bieten Kulinarisches rund ums Obst. In einer großen Obstsortenschau präsentieren wir Ihnen viele historische und moderne Apfel- und Birnensorten.

Bringen Sie Ihre Fragen zum Obstanbau vor und lassen Sie sich am Sonntag von Anton Klaus, Mitglied im Deutschen Pomologenverein, Ihre mitgebrachten Apfel- und Birnensorten bestimmen (bitte mind. 3 Stück/Sorte samt Stiel mitbringen). Kräuterpädagoginnen bieten selbstgemachte Produkte wie Eingemachtes, Aufstriche und Liköre an. Am Sonntag bekommen Sie darüber hinaus Einblicke in den "Superorganismus" Bienenvolk.

Programm für Kinder und Familien:
Im "Haus zum Entdecken" können Familien am Samstag und Sonntag jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr selbst Früchte verarbeiten und probieren. Jeweils um 10.30, 14.00 und 15.30 Uhr entführt Märchenerzähler Hermann Büttner große und kleine Zuhörer in die Welt verheißungsvoll goldener Äpfel und Bäumchen schüttelnder Mädchen.

Logo Bezirk Oberbayern