Sprungziele
Seiteninhalt

Kreativtipps für Zuhause: Weihnachtsteller gestalten

Das braucht man:

  • 1 alten, am besten weißen Porzellanteller
  • Porzellanfarben (entweder zum Malen mit dem Pinsel) oder Porzellanstifte (sehen Filzstiften ähnlich)

So wird's gemacht:

  1. Mit den Porzellanfarben auf dem Teller ein Muster oder auch ein ganzes Bild aufmalen. Sollte man sich vermalt haben, kann man mit Hilfe von Nagellackentferner und Wattestäbchen den Fehler korrigieren.
  2. Wer nicht freihändig malen will, kann Vorlagen abpausen. Dazu die Vorlage mit Malerkrepp auf dem Teller anbringen. Mit einem spitzen Bleistift dann die Linien nachziehen. Die Vorlage anschließend wieder abnehmen und die Bleistiftstriche mit den Porzellanfarben nachzeichnen.
  3. Je nach Hersteller der Farbe wird der fertig bemalte Teller noch im Ofen gebrannt, wodurch die Farbe haltbarer wird. Es gibt aber auch Farben, die lediglich trocknen müssen und danach sogar spülmaschinenfest sind.