Sprungziele
Seiteninhalt

Kreativtipps für Zuhause: wärmende Weihnachtsteemischung

Bei Kälte mag eine historische Wärmepfanne helfen, aber vielleicht tut auch ein heißer Tee gut ...

Das braucht man:

  • 250 g loser schwarzer Tee
  • 1 TL Nelken
  • 3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 Vanilleschoten
  • Getrocknete Schalen von 2-3 Bio-Orangen

So wird's gemacht:

  1. Zimtstange, Nelken und Sternanis in einem Mörser grob zerkleinern. Vanilleschoten und Orangenschalen mit einem Messer klein schneiden. Die Menge der jeweiligen Gewürze kann je nach Geschmack variiert werden. So könnte man z.B. auch getrocknete Apfelstückchen, Kardamom oder Piment hinzugeben.
  2. Den losen Tee mit den Gewürzen und den Orangenschalen vermischen.
  3. Teemischung in ein gut schließendes Glas oder einen anderen Behälter geben. Falls man den Tee verschenken möchte, kann man die Verpackung auch noch verzieren.
  4. Die Ziehzeit des Tees beträgt etwa 5 Minuten.