Sprungziele
Seiteninhalt

Zugtiere in Aktion

Datum:

24.03.2019

Die spannende Zusammenarbeit von Mensch und Tier erleben

Erleben Sie die beeindruckende Zusammenarbeit von Mensch und Tier! Wir führen traditionelle Wald- und Holzarbeiten mit Pferden vor.

Sie können das Holzrücken im Wald, das Aufnehmen der Baumstämme auf den Wagen und den Abtransport des Holzes mit Pferden beobachten, wie es im vorindustriellen bäuerlichen Alltag üblich war und im Alpenraum teilweise noch heute praktiziert wird. In Aktion können Sie außerdem den Nachbau eines Aperschlittens erleben, der beim Transport von Baumstämmen aus dem Wald dann zum Einsatz kommt, wenn kein Schnee liegt.

Vorführzeiten: 11.00 und 15.00 Uhr

Wir holen an diesem Tag auch einige historische Objekte aus dem Depot, z.B. einen so genannten Patenterschlitten, der für den Baumtransport genutzt wurde. Er stammt aus Gaißach (Lkr. TÖL), wurde in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts gebaut und war bis zum Ende der 1970er Jahre in Gebrauch. Seinen Namen hat das Fahrzeug von einer patentierten Bremse, die über einen Flaschenzug funktioniert.

Termin exportieren