Sprungziele
Seiteninhalt

Aufbruch im Alpenvorland

Datum:

04.06.2019

Uhrzeit:

ab 19.00 Uhr

Kosten:

7,00 €

Eine kulturhistorische Reise mit Elisabeth Tworek (Texte) und Klaus Tworek (Akkordeon)

Das Alpenvorland rund um die Glen tleiten war in den 1920er Jahren ein Treffpunkt internationaler Künstler, Musiker und Schriftsteller. Was machte die Region so attraktiv für Gabriele Münter, Ödön v. Horvath und Co.? Die Kulturwissenschaftlerin Dr. Elisabeth Tworek, Leiterin der Kulturabteilung im Bezirk Oberbayern, folgt in ihrem jüngsten Buch „Sehnsucht Oberbayern“ ihren Spuren.

Der Programmpunkt ist Teil des Rahmenprogramms zur Sonderausstellung "Eine neue Zeit - Die 'Goldenen Zwanziger' in Oberbayern".

Telefonische Reservierung unter +49 (0)8851/185-10

Termin exportieren