Sprungziele
Seiteninhalt

Bierspione und Garnelenzüchter

Bayerische Wirtschaft 1818 - 2018

Bayern ist Wirtschaft! Die Imagination des Landes als Sehnsuchtsort hängt auch mit der Werbung dafür zusammen. Die Münchner Brauer spionierten nach 1800 in England nicht nur die neuesten Techniken aus, sondern sie lernten auf den Weltausstellungen auch, welch große Rolle Marketing für den Erfolg spielt.

Sie waren es, die den Mythos Bayern erfanden. Schon lange bevor es den Slogan Laptop und Lederhose gab, versuchten die Bayern, Fortschritt aus Tradition zu erzielen. Heute ist Bayern Sehnsuchtsort nicht nur wegen der Landschaften, sondern wegen der vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in der Wirtschaft.

Wie es dazu kam, zeigt die Ausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte (im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie) mit vielen bayerischen Produktionen, neuen Entdeckungen und der Premiere einer Medienstation, die im Endausbau jeden bayerischen Ort im Vergleich von 1900 zu heute erlebbar machen wird.