Sprungziele
Seiteninhalt

Vom Hopfen zur Halben

Geschichten rund um Bier und Wirtshauskultur in Oberbayern

Das Thema Bier spielte in 2018 an der Glentleiten eine besondere Rolle. In der Sonderausstellung ging es um Rohstoffe, die zur Herstellung des Gerstensafts benötigt werden, wir nahmen den aufwändigen Prozess des Brauens in den Blick und begaben uns an einen der wichtigsten Orte des Bierkonsums, das Wirtshaus.

Die Sonderschau präsentierte aus der Sammlung des Freilichtmuseums historische Gegenstände, die fesselnde Geschichten rund um Bier- und Wirtshauskultur in Oberbayern erzählen. Die thematische Bandbreite reichte dabei von der Hopfenernte über die Fassherstellung und die richtige Kühlung bis hin zu Bierkrug und Kartenspiel.

Zu der Sonderausstellung erschien eine Begleitbroschüre, die Sie im Museumsladen vor Ort erwerben können.