Sprungziele
Seiteninhalt

Basteltipps für Zuhause: Murmelbahn

Im Freilichtmuseum gibt es eine Wald-Kugelbahn, die bei unseren kleinen Besucherinnen und Besuchern sehr beliebt ist. Aus Klopapierrollen können sich Familien ganz einfach ihre eigene kleine Kugelbahn bauen!

Man braucht:
leere Klopapierrollen - je mehr desto besser; zum Spielen: Murmeln

Und so geht's:
Klopapierrollen mit wieder ablösbarem Maskingtape / Klebeband an einer Tür oder Wand befestigen und vorab prüfen, ob die Kinder gut an den Anfang der selbst gebauten Bahn rankommen - der Einstieg sollte also nicht zu weit oben liegen. Wie die DIY-Murmelbahn letztlich strukturiert ist, bleibt der eigenen Baukunst und Vorstellungskraft überlassen, zwischendurch sollte man aber immer wieder einmal ausprobieren, ob die Murmeln gut unten ankommen oder ob es noch an der ein oder anderen Stelle hakt oder ob die Murmel durch mögliche Löcher fällt. Auf dem Boden am Ende der Bahn am besten eine Schüssel stellen, in die die Murmeln reinplumpsen können.