Sprungziele
Seiteninhalt

Kreativtipps für Zuhause: Weihnachtskarten basteln

1. Variante:

Aus Tonpapier eine DIN A6 Karte falten. Anschließend auf die Vorderseite mit Bleistift einen Christbaum aufzeichnen. Aus Krepppapier kleine Kügelchen formen. Diese dann dicht an dicht in den aufgezeichneten Umriss kleben, sodass ein bunt geschmückter Christbaum entsteht.

2. Variante:

Die Grundlage ist ebenfalls eine Karte aus Tonpapier. Zusätzlich benötigt man aus Karton ein Adventsmotiv, z.B. einen Baum oder einen Stern, außerdem Wassermalfarben, ein Sieb und eine Zahnbürste.

Die Schablone auf die Karte legen, die gewünschte Farbe anrühren und die Zahnbürste darin eintauchen. Nun das Sieb über die Karte halten und mit der Zahnbürste darüber reiben, wodurch feine Spritzer auf dem Papier entstehen. Je mehr Spritzer auf dem Papier sind, umso besser ist anschließend die Form zu erkennen. Man kann so viele Farben verwenden, wie man mag. Vor dem Abnehmen der Schablone die Karte gut trocknen lassen.